Search icon
Charles Franzke: Sein Weg zum Erfolg mit Renderforest

Charles Franzke: Sein Weg zum Erfolg mit Renderforest

7 minuten gelesen  

12 Apr. 2018

Jeder geht seinen eigenen Weg zum Erfolg. Viele Menschen teilen ihre Erfolgsformel, aber es ist nie dasselbe. Das Einzige, was wir tun können, ist, von ihnen zu lernen und unseren eigenen Weg zum Erfolg zu finden. Hier ist die Erfolgsgeschichte von Charles Franzke, die er gerne mit uns geteilt hat.

Charles Franzke ist ein Hindernisläufer. Dieser Sport war ein wichtiger Teil in Franzke´s Leben, seit er geboren wurde. Er hat verschiedenen Sportarten ausprobiert: Schwimmen, Schießen, Skifahren, Biathlon usw.

Als er versuchte, Hindernisse zu rennen, wusste er, dass es seine Leidenschaft werden würde, etwas, dem er sein Leben widmen würde. Nach einigen Vorbereitungen wurde Charles der Gewinner des Tough Guy Race 2014. Das Tough Guy Race ist ein Hindernisrennen, das jedes Jahr in Großbritannien stattfindet und als die weltweit anspruchsvollste Sportprüfung gilt.

Charles Franzke interview

 

Franzke´s Antwort auf die Frage "Was ist die größte Herausforderung i deinem Leben?" war: "Die größte Herausforderung besteht darin, nach jedem Sturz wieer aufzustehen."

Mentale Stärke hat einen wichtigen Einfluss auf einen Sportler. Wie kann man ein Rennen gewinnen, wenn man geistig nicht ausgelastet ist oder nicht an sich glaubt? Charles betrachtet seine mentale Stärke als seine größte Stärke. Auch wenn es mal nicht gut läuft, kann er sich bewundernswert ermutigen.

Auch die stärksten Männer haben ihre Schwächen. Charles sagt: "Meine größte Schwäche ist mein Drang nach mehr Kraft. Manchmal muss man eine Pause einlegen, um besser zu werden. Manchmal vergesse ich diese Pause."

 

Charles Franzke success story

Die Macht der Sozialen Medien

Mit dem wachsenden Interesse der Fans entschied sich Charles, die Macht der Sozialen Medien zu nutzen. Er glaubt, dass eine gute Leistung die Grundlage ist, aber um weiterzukommen, muss man unterstützt werden.

„Die Sozialen Medien sind eine gute Möglichkeit, den Menschen zu zeigen, was man tut und sie darauf vorzubereiten. Besonders für Sportler hat es eine große Bedeutung. Dank den Sozialen Medien bleibet man in direktem Kontakt mit seinen Unterstützern.“

Franzke ist aktiv auf Facebook und Instagram. Er veröffentlicht regelmäßig Fotos von seinen Workouts, Wettkämpfen und seinem Alltag, geht live und macht sogar Werbevideos. Mit dem Broadcast Video Editing Toolkit von Renderforest hat er ein wunderbares Werbevideo erstellt. Er erzählte uns von der Reaktion seiner Fans, nachdem er sich die Videos angesehen hatte: "Alle waren erstaunt, wie dynamisch die Videos sind".

Hier ist das Video, das eine große Beliebtheit in den Sozialen Medien gefunden hat:

 

Was gefällt Charles am meisten an Renderforest?

"Mir gefällt, dass ich professionelle Videos erstellen kann, ohne ein Programm herunterzuladen. Die Nutzung der Plattform ist sehr einfach. Ich habe im Internet nach einem guten Weg gesucht, um auf einfache Weise professionelle Videos zu erstellen, und fand Renderforest. Ich werde weitere Videos mit Renderforest machen! In Zukunft werde ich das Broadcast Video Editing Toolkit nutzen, da es die Möglichkeit bietet, einige gute Tutorials für meine Community zu erstellen."

Charles begann auch zu spenden, und er stieß auf eine ziemlich interessante Art und Weise. Im Video unten zeigt er seine Lieblingssportschuhe und erwähnt, dass er bereit ist, sich von ihnen zu trennen und sie an Bedürftige zu geben.

Aber das ist nicht alles. Er schlägt außerdem vor, dass seine Fans die Anzahl der Paare zählen, die er verschenkt hat.

Die Follower posten Witze in den Kommentaren und schlagen ihre Ideen vor, was eine freundliche und herzliche Atmosphäre schafft. Es ist eine gute Möglichkeit, mit dem Publikum in Kontakt zu treten und zu zeigen, dass man sich für sie interessiert, nicht wahr?

Charles ist ein Personal Trainer. Die Sozialen Medien haben ihn zu mehr Popularität verholfen. Menschen zu zeigen, was er tut, schenkt ihm Selbstvertrauen.

“Das Aufregendste daran, ein Sportler zu sein, ist, dass man ein gutes Beispiel für die anderen sein kann. Ich möchte viele Menschen für den Sport begeistern. Ich möchte sie zurück in die Natur und aus ihrer Komfortzone holen,” - sagte der Sportler

Charles Franzke

Alles wird noch kommen

"Meine besten Jahre kommen noch. Deshalb bin ich sehr optimistisch, dass ich es schaffen kann, einmal Weltmeister zu werden. Langfristig fehlt auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Die OCR-Community kämpft dafür, dass unser Sport bis 2024 zu einer olympischen Disziplin wird. Das Spartan Race hat jetzt einen Vertreter dafür. Zum Beispiel arbeitet er daran, die Regeln international an einen Standard anzupassen. Ich denke, die Chancen für die Olympischen Spiele stehen gut."

Er geht seinen langen Weg in der Sportwelt weiter und hat den Traum, eines Tages Olympiasieger zu werden. Wie wir sehen können, ist Franzke´s Leben voller Abenteuer und Herausforderungen, aber er ist fest entschlossen, seine Karriere als Athlet und Trainer fortzusetzen. Wir hoffen, dass er in seinem Leben noch viele Erfolge erleben wird, und wir unterstützen ihn bei der Erstellung von Werbevideos.

Werde ein Teil von Franzke's Geschichte und folge ihm auf Facebook und Instagram.

Finde heraus, was unsere Kunden über uns sagen.

 

SCHAU ES DIR JETZT AN

 

User Avatar

Artikel von

Dive into our Forestblog of exclusive interviews, handy tutorials and interesting articles published every week!

Alle Post lesen von Renderforest Staff
Verwandte Artike
Close icon
Search icon

Would you like to change Renderforest language to English?