Wie erstellt man einen YouTube-Kanal?

Wie erstellt man einen YouTube-Kanal?

13 minuten gelesen  

19 Mai 2020

Mit 2 Milliarden Nutzern weltweit, mehr als die Hälfte aller Internetnutzer weltweit, ist YouTube derzeit nach Facebook das zweitbeliebteste soziale Netzwerk! Mit einer so großen Nutzerbasis ist YouTube eine Gelegenheit, die sich Unternehmen und Einzelpersonen nicht entgehen lassen dürfen. 

Darüber hinaus ist die Videoerstellung einfacher geworden, und es gibt keinen Grund mehr, die Leistung von YouTube nicht zu testen. Wenn Sie also überlegen, einen eigenen Kanal auf YouTube zu erstellen, ist dies der richtige Zeitpunkt, um zu beginnen!

Das Erstellen eines YouTube-Kanals ist sehr einfach, völlig kostenlos und kann in wenigen Minuten erledigt werden. Alles, was Sie benötigen, ist ein Google Konto. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie es beim Öffnen Ihres YouTube-Kanals erstellen. In diesem Artikel wird Schritt für Schritt erläutert, wie dies funktioniert:

  • Erstellung eines Kanals
  • Anpassung Ihres Kanals
  • Mit YouTube Studio durchstarten
  • Starting With YouTube Studio
  • Erweiterte Einstellungen anwenden


Fangen wir an!


Erstellung eines Kanals

Gehen Sie zu YouTube und  klicken Sie oben rechts auf “Anmelden”. 

Sie werden zur Google-Anmeldeseite geleitet. Klicken Sie auf “Konto erstellen”. Sie werden dann durch einige Schritte geleitet, um ein Google-Konto zu erstellen. Danach fahren Sie wie unten beschrieben fort. 

Falls Sie bereits ein Google-Konto haben, gehen Sie zu youtube und klicken Sie oben rechts auf “Anmelden”. Sie werden wie oben beschrieben zur Google-Anmeldeseite geleitet. Falls Sie mehrere Google-Konten haben, achten Sie darauf, das richtige auszuwählen, das mit Ihrem YouTube-Kanal verknüpft sein soll. Beachten Sie bitte, dass Google-Konten standardmäßig mit einem YouTube-Kanal verknüpft sind. Sie können darauf zugreifen, indem Sie das YouTube-Menü öffnen und “Mein Kanal” wählen. Nachdem Sie Ihr YouTube-Konto eingerichtet und sich angemeldet haben, können Sie Ihren ersten Kanal erstellen. Klicken Sie auf YouTube auf Ihr Benutzer Symbol oben rechts. Es wird ein Dropdown-Menü angezeigt. Klicken Sie hier auf “Einstellungen”. Sie werden zu Ihrer Kontoübersicht geleitet. Klicken Sie unter “Zusätzliche Funktionen” auf “Neuen Kanal erstellen”. Abhängig vom Zweck Ihres Kontos können Sie einen persönlichen Kanal oder Kanal für Ihr Unternehmen erstellen. Der Erstellungsprozess ist jedoch in beiden Fällen identisch. In diesem Artikel werden wir einen Blick darauf werfen, wie Sie ein Konto für Ihr Unternehmen einrichten können. Um einen neuen Kanal erstellen zu können, müssen Sie zuerst ein Brand-Konto erstellen. Der Name muss nicht derselbe sein, den Sie für Ihr Google-Konto verwendet haben. Es empfiehlt sich jedoch einen Namen zu wählen, der zu der Marke passt, die Ihr YouTube-Kanal repräsentieren wird. Nachdem Sie einen Namen für Ihr Brand-Konto eingegeben haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Konto per SMS oder Telefonanruf zu bestätigen. Geben Sie in diesem Fall den Code ein, den Sie erhalten. Nach der Bestätigung Ihres Brand-Kontos wird das Dashboard für Ihren Kanal angezeigt. Daraufhin können Sie mit der Anpassung loslegen.

Google sign in

Wählen Sie auf der Seite, zu der Sie umgeleitet werden, unter dem E-Mail-Postfach die Option “Stattdessen ein Gmail Konto erstellen”. Füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie auf “Weiter”. Merken Sie sich unbedingt die Email Adresse und das Passwort, da Sie diese zum Einloggen in Ihr Konto verwenden werden. 

create google account

 Danach müssen Sie Ihre Telefonnummer und weitere persönliche Daten ausfüllen. Wählen Sie Ihr Land und tippen Sie Ihre Telefonnummer ohne Landeskennzahl ein. Die Telefonnummer ist wesentlich, wie sie verwendet wird, um Ihr Konto zu überprüfen. Für zusätzliche Sicherheit können Sie auch eine Wiederherstellungs-E-Mail ausfüllen, falls Sie eine haben.

google account verification

Der nächste Schritt ist die Überprüfung. Ein 6-stelliger Bestätigungscode wird per SMS an Ihr Telefon gesendet. Klicken Sie auf “Senden” und geben Sie den Code in das Feld ein. Wenn Sie den Code korrekt eingegeben haben, wird Ihr Google Mail-Konto erstellt und überprüft.

google phone verification

Der letzte Schritt ist das Erstellen Ihres YouTube-Kanals. Gehen Sie dazu zu YouTube, öffnen Sie das Aufklappmenü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie “Einen Kanal erstellen”.

create youtube channel

Im nächsten Schritt haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihren Channel zu erstellen: mit den Anmeldedaten Ihres Google Mail-Kontos oder mit einem benutzerdefinierten Namen.

make youtube channel

Der Prozess der Kanalerstellung ist für beide Optionen identisch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie im Falle der Verwendung eines benutzerdefinierten Namens einen zusätzlichen Schritt machen und Ihren Kanalnamen wählen müssen. Achten Sie darauf, das Kästchen anzukreuzen und klicken Sie auf “Erstellen”.

youtube channel name

Auf der nächsten Seite können Sie Ihr Konto einrichten - fügen Sie Ihr Profilsymbol, eine Beschreibung und soziale Links hinzu. Dieser Schritt ist nicht obligatorisch - Sie können ihn überspringen und später wiederkommen.

youtube channel editing

Herzlichen Glückwunsch! Ihr YouTube-Kanal wurde gerade erstellt. Jetzt ist es an der Zeit, es anzupassen!


Kanal Layout anpassen

Da eines der Ziele Ihres Kanals darin besteht, Zuschauer zu gewinnen, ist es wichtig, Ihren Kanal so attraktiv wie möglich zu gestalten. Ein YouTube-Zuschauer ist jemand, der Ihren Kanal folgt. Nachdem Sie sich angemeldet haben, bleiben Sie über Ihre Aktivitäten und neue Videobeiträge auf dem Laufenden. Je mehr Zuschauer Sie gewinnen, desto beliebter wird Ihr Kanal. Und die Anpassung der Kanäle spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Passen Sie das Layout Ihres Kanals an und bestimmen Sie, was Zuschauer sehen, wenn Sie Ihre Seite aufrufen. Wenn Sie das Layout nicht anpassen, wird allen Besuchern Ihr Kanal Feed präsentiert. Diese Funktion eignet sich für Creator, die regelmäßig Videos hochladen. Sie können einen Kanal Trainer hinzufügen, Abonnenten Inhalte vorschlagen und alle Ihre Videos und Playlists mit hilfe von Abschnitten organisieren.

manage youtube channel

So passen Sie das Layout Ihres Kanals an: Melden Sie sich auf einem Computer in YouTube an, wählen Sie Ihr Profilbild “Mein Kanal” aus, dann wählen Sie “Kanal anpassen” aus. Nachdem Sie die Kanalanpassung aktiviert haben, können Sie für neue Besucher einen Kanal Trainer erstellen und Kanalabschnitte hinzufügen, um das Layout Ihres Kanals anzupassen. 

customize youtube channel


Channel Art hinzufügen

Channel Art ist die visuelle Anzeige, die die Besucher am oberen Rand Ihres Kanals sehen. Denken Sie daran, dass es Ihrem Kanal ein unverwechselbares Aussehen verleiht und dem Zuschauer sagt, worum es geht.

Für ein optimales Erscheinungsbild ist die optimale Bildauflösung 2560 x 1440 Pixel. Die Dateigröße sollte 4 MB oder weniger betragen. Sie können das Bild hinzufügen, indem Sie auf “Channel Art hinzufügen” oder auf das Stiftsymbol in der oberen rechten Ecke klicken.

Sie haben auch die Möglichkeit, ein Profil Symbol hinzuzufügen. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Foto Symbol und klicken Sie auf das Stiftsymbol. Die beste Auflösung ist 800 x 800 Pixel. YouTube schneidet das Foto zu und passt es an den Rahmen an.

add youtube channel art

Beim Hinzufügen Ihrer Channel Art haben Sie drei Möglichkeiten: Laden Sie Ihr Foto hoch, wählen Sie gegebenenfalls Fotos von Ihrem Laufwerk aus oder verwenden Sie Bilder aus der Google-Galerie.

Abhängig davon, welches Gerät Ihre Zuschauer verwenden, kann das Aussehen Ihrer Channel Art leicht variieren. YouTube zeigt Beispiele dafür, wie es geräteübergreifend aussieht, und Sie haben die Möglichkeit, das Bildmaterial zuzuschneiden und für ein besseres Aussehen anzupassen.

youtube channel art

Achten Sie besonders auf diesen Schritt und erstellen Sie nach Möglichkeit hochwertige und schön gestaltete Grafiken. Verleihen Sie Ihrem Bild eine gewisse Persönlichkeit und einen einzigartigen Touch, das dies das erste sein wird, was Ihre Besucher sehen.


Beschreibung Ihres YouTube-Kanals

Nun ist es an der Zeit, Ihren Kanal zu beschreiben. Gehen Sie zum Abschnitt “Über” und fügen Sie Ihrem Kanal eine unwiderstehliche und informative Beschreibung hinzu, die den Zuschauern die Geschichte dahinter erzählt. 

Beschreibungen können den Benutzern wertvolle Informationen liefern und ihnen helfen, zu verstehen, was sie sehen werden. Die Kanalbeschreibung spielt eine weitere wichtige Rolle: Sie hilft dabei, dass Ihre Videos in den Suchergebnissen angezeigt werden. Aus diesem Grund sollte es von Zeit zu Zeit optimiert werden. 

youtube channel descirption

Es existieren viele Optionen, wie Sie Ihren Kanal und Ihre Videos für bessere Ergebnisse optimieren können. Eine davon besteht darin, die relevantesten Schlüsselwörter an den Anfang der Beschreibung zu setzen, da sie für die Optimierung entscheidend sind.

Sie können gleichwohl Ihre geschäftlichen E-Mails einbinden, Links zu Ihrer Website oder anderen sozialen Kanälen hinzufügen und diese auf Ihrer Kanal-Grafik überlagern.

youtube channel details

Diese Schritte sind zwar nicht obligatorisch, enthalten jedoch umfassendere Informationen zu Ihrem Kanal und Ihrer Marke.

Beobachten Sie Ihren Kanal nach Abschluss der Anpassung aus der Sicht der regulären Abonnenten.

youtube see as yourself


Erkundung Ihres Kanals

Nachdem Sie Ihren Kanal erstellt und angepasst haben, ist es Zeit, die umfangreichen Funktionen zu erkunden, die er bietet. 
Das erste, was Sie bemerken werden, ist der Benachrichtigungsbereich in der oberen rechten Ecke. YouTube-Benachrichtigungen halten Sie über neue Videos und andere Meldungen zu Ihren Lieblingskanälen und sonstigen Inhalten auf dem Laufenden. Sie erhalten Benachrichtigungen über abonnierte Kanäle. Sie können auch Benachrichtigungen erhalten, die auf Ihren Interessen beruhen. 

youtube notifications

Auf der “Startseite” erscheint eine große Liste von Videos, die nach Kategorien geordnet sind: die kürzlich gesehene Videos, empfohlene Videos, Musik, aktuelle Nachrichten, Interviews usw. Je mehr Videos Sie im Laufe der Zeit ansehen, desto persönlicher werden die Vorschläge.

Youtube homepage

Wann immer Sie einen Kanal abonnieren, finden Sie in Zukunft alle Videos im Bereich “Abonnement”. Alle neuen Videos werden in dem Abofeed angezeigt. Die Benachrichtigungen können so eingestellt werden, dass Sie jedes Mal informiert werden, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden. 

youtube subscriptions page

Es gibt viele weitere nützliche Abschnitte auf der linken Menüleiste.

In der Mediathek finden Sie den Verlauf aller Ihrer angesehenen Videos, die als “Später ansehen” gekennzeichneten Videos und Ihre bevorzugten Videos. Im Abschnitt “Verlauf” finden Sie leicht kürzlich angesehene Videos. Mit dem Youtube-Wiedergabeverlauf können Sie nicht nur mühelos nach Videos suchen, die Sie sich kürzlich angesehen haben, sondern auch Ihre Videoempfehlungen optimieren. Es besteht die Möglichkeit, Ihren Wiedergabeverlauf zu löschen und zu pausieren. Nur Sie können Ihren YouTube-Verlauf sehen und haben auch die Möglichkeit, es zu löschen. 

Es gibt so viele Videos auf YouTube. Wenn Sie ein gutes Video gefunden haben, aber keine Zeit haben, es sich anzusehen, machen Sie sich keine Sorgen. Fügen Sie Videos Ihrer “Später ansehen”-Playlist und Sie können jederzeit problemlos auf sie zugreifen und sie noch einmal (oder auch zum ersten Mal) ansehen. Sie können alle Ihre bevorzugten Videos im Bereich “Videos, die ich mag” finden und alle abspielen. Und dies ist nur ein kleiner Teil der Funktionen, die Ihnen beim Öffnen eines Kanals zur Verfügung stehen!


Starten mit YouTube Studio

Um die Verwaltung Ihres Kontos zu vereinfachen, hat YouTube Studio geschaffen - eine Plattform, auf der Sie Ihren Kanal verwalten, Ihre Inhalte bearbeiten, die Einstellungen aktualisieren, auf Kanalmetriken zugreifen und vieles mehr können.  

Wenn Sie planen, Zeit und Mühe in Ihren Kanal zu investieren, raten wir Ihnen, so schnell wie möglich in YouTube Studio einzutauchen. Sie können darauf über dasselbe Dropdown-Menü zugreifen, mit dem Sie zu Ihrem Kanal gewechselt sind.

youtube studio

Sie werden zu Ihrem Kanal-Dashboard weitergeleitet, von wo aus Sie zu Ihren Videos, Wiedergabelisten, Analysen, Einstellungen, zum Hochladen eines Videos usw. Navigieren können.

YouTube studio dashboard

Über die Einstellungen können Sie Channel-Schlüsselwörter zur Optimierung hinzufügen, Standard-Upload-Einstellungen festlegen, Berechtigungen bearbeiten, wer Zugriff auf die Verwaltung Ihres Kontos hat, und vieles mehr.

youtube channel settings

Dies sind nur einige der von YouTube Studio angebotenen Tools. Wenn sie richtig eingesetzt werden, können sie den Prozess des Channel-Managements vereinfachen und gleichzeitig effektiver machen und Ihrem Channel zu schnellerem Wachstum verhelfen.


Eintauchen in erweiterte Einstellungen

Für erweiterte Einstellungen gehen Sie zu “Einstellungen” im Dropdown-Menü unter Ihrem Namen. Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrem Konto. 

youtube advanced settings

Im Abschnitt “Konto” können Sie Ihren Kanalnamen, den Kontotyp und einige zusätzliche Parameter bearbeiten. Sie können auch Manager hinzufügen und entfernen. Dies ist der Hauptunterschied zwischen geschäftlichen und persönlichen Konten. Mit geschäftlichen Konten können Sie mehrere Benutzer hinzufügen, die Zugriff auf die Bearbeitung des Kanals haben. 

youtube settings account

Falls Sie Mitarbeiter zu Ihrem Channel hinzufügen möchten, wählen Sie “Berechtigungen verwalten”. Aus zusätzlichen Sicherheitsgründen werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben. 

youtube account permissions

Nachdem Sie Ihr Passwort erneut eingegeben haben, öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Wählen Sie “Mitglieder hinzufügen” oben rechts, geben Sie die E-Mails Ihrer Teammitglieder ein und wählen Sie deren Rolle aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Einladen” und eine Einladung zum Beitritt zum Kanal wird an die ausgewählten E-Mails gesendet. 

youtube channel roles

Passen Sie im Abschnitt “Benachrichtigungen” Ihre E-Mail- und Benachrichtigungseinstellungen an. Wählen Sie aus, über welche Aktivität in Ihrem Kanal Sie benachrichtigt werden möchten.

youtube notification settings

In diesem Teil geht es um Anmerkungen, Video-Benachrichtigungen und Untertitel. Sie können auswählen, ob Sie sie sehen möchten oder nicht. Verwalten Sie, wenn Sie die Untertitel anzeigen oder automatisch generierte einschließen möchten, wann immer dies möglich ist.

youtube playback settings

Im nächsten Abschnitt geht es um den Datenschutz Ihres Kontos. Halten Sie alle Ihre Lieblingsvideos, gespeicherten Wiedergabelisten und Abonnements privat. Hier können Sie auch Ihren Aktivitäts-Feed verwalten. Blockieren Sie die Werbung, die Sie nicht sehen möchten, und fügen Sie die Werbungen hinzu, die Ihnen besser gefallen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Google-Einstellungen für Werbung

youtube privacy settings

In den “Erweiterten Einstellungen” können Sie Ihre Benutzer- und Kanal-ID einrichten, eine benutzerdefinierte URL erstellen, Ihren Kanal in ein Markenkonto verschieben oder löschen. 

youtube advanced settings

Keine dieser Veränderungen ist dauerhaft. Wenn Ihr Publikum wächst und Sie anfangen, häufiger Videos hochzuladen, können Sie jederzeit zu diesen Einstellungen zurückkehren und sie Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. 


Fazit

Herzlichen Glückwunsch! Ihr YouTube-Kanal ist eingerichtet und bereit, sein volles Potenzial zu entfalten. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die oben diskutierten Instrumente gründlich untersuchen. Und denken Sie daran: einen erfolgreichen YouTube-Kanal zu haben. 
Sie müssen sich ständig darum bemühen, diese zu verwalten und kreative Inhalte zu entwickeln, um Ihre Benutzer zu begeistern. 

Brauchen Sie ein wenig Hilfe bei Ihrem ersten Video? Werfen Sie einen Blick auf diese Liste mit 225 YouTube-Video Ideen, um sich inspirieren zu lassen, oder schauen Sie sich unsere Bibliothek mit mehr als 800 Vorlagen an und beginnen Sie sofort mit der Erstellung.

 

JETZT AUSPROBIEREN

User Avatar

Artikel von

Dive into our Forestblog of exclusive interviews, handy tutorials and interesting articles published every week!

Alle Post lesen von Renderforest Staff
Verwandte Artike
Close icon
Search icon

Would you like to change Renderforest language to English?